Großer Plan 15

Teilsanierung - Fassade und Erdgeschoss
Fördergelder: Städtbaulicher Denkmalschutz "Altstadt-Celle"
Celle, Altstadt
Leistungsphasen 1-8
Fertigstellung 2013
Fläche 100qm

Die Fassade des denkmalgeschützten Fachwerkhauses aus dem 17. Jhd. wurde saniert und in enger Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutz nach alten Plänen von 1912 umgebaut. Von Innen wurde das Erdgeschoss entkernt und durch Durchbrüche eine großzügigere Ladenfläche geschaffen. Die neu gestalteten Räume zeigen sich nun hell und freundlich. Die Schaufenster, sowie die Fenster des zweiten Obergeschosses wurden im Rahmen des denkmalpflegerischen Konzeptes erneuert und ergeben nun ein harmonisches Gesamtbild. Durch die neuen Oberlichter strömt viel Tageslicht ins Innere und die hochwertigen, gewölbten Scheiben markieren die Eingänge und runden das Gesamtbild ab.