Mauernstraße 49

Fassadensanierung und Innendämmung
Celle, Altstadt
Leistungsphasen 1-8
Fertigstellung 2016

Die Fassade des denkmalgeschützten Fachwerkhauses in der Mauernstraße 49 wurde aufwändig saniert. Der Sockelbereich wurde neu aufgemauert und abgedichtet und der Anschluss zur Regengosse wieder herhestellt. Da die Fassade in Teilbereichen aus massivem Mauerwerk besteht, wurde im Innenraum eine Kombination aus Korkdämmplatten und eine Lehmstampfdämmung verwendet. Ein atmungsaktiver Lehmputz vollendet die ökologische Innendämmung und sorgt für ein angenehmes Raumklima.